IOTA News der Woche (KW 15)

IOTA News der Woche

Es werden drei wilde Monate

David Sonstebo, der Mitgründer von Iota, meinte, dass die folgenden drei Monate die spannendsten werden:

Die nächsten 3 Monate werden die aufregendsten der IOTA-Geschichte, es gibt so viele Dinge, in die wir viel Zeit und Energie gesteckt haben und die bald verfügbar sein werden. Hub IXI, Trinity (Wallet), Börsen, Ökosystem (komplettes Ökosystem des Ökosystems), neue Webseite, usw.

Das freut Anhänger der Kryptowährungen natürlich. Einige kritisieren das Aufschieben von Projekten, die im Q1 2018 veröffentlicht werden sollten. Allerdings brauchen die Projekte Zeit, um fehlerfrei und perfekt zu werden.

Lieber ein verspätetes und gutes Projekt als ein zu früh veröffentlichtes, das nicht funktioniert. Iota ist eine revolutionäre Kryptowährung mit vielen technischen Hürden, die die Entwickler in der Vergangenheit und in der Zukunft mit Bravour meisterten und meistern werden.

Davon ist auch Dominik Schiener, Mitgründer von Iota, überzeugt. In den nächsten Wochen und Monaten soll es Schlagezeilen regnen:

Die erste gute Nachricht wurde heute veröffentlicht. Die Webseite iota.org wurde neugestaltet und veröffentlicht. Diese lädt deutlich schneller als die letzte Webseite.

 

Neuzugänge der IOTA Foundation

Die IOTA Foundation wächst stetig weiter. In dieser Woche hatte man zwei namhafte Zugänge.

Rolf Werner ist Leiter des Bereichs „Fujitsu Zentraleuropa“. Er ist für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Außerdem ist er Vorstandsvorsitzender von Fujitsu Technology Solutions. Er sagte, dass die Möglichkeiten von dezentralisierten und sicheren Anwendungen auf der Tangle enorm seien. Die fälschungssichere Kontrolle und ein sicheres Identitätsmanagement interessieren ihn. Er freut sich, dem Stiftungsrat der IOTA Foundation beizutreten.

Jan Pauseback ist der zweite Zugang der IOTA Foundation. Seine berufliche Karriere begann er bei mytaxi, eine der erfolgreichsten Taxi-Apps Europas. Auch er ist vom Tangle angetant und er ist überzeugt, dass Iota in zahlreichen Branchen eingesetzt werden wird.

 

100 Milliarden Gründe

Terry Shane sprach am 10. April auf der „Blockchain Opportunities Summit“-Veranstaltung in Toronto über Iota:

Was denken Sie über diese Neuigkeiten? Sollte man jetzt Iota kaufen oder lieber doch nicht kaufen?
Image via pixabay, CC0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 + dreizehn =