IOTA News der Woche KW 16 + 17

IOTA News der Woche

CoinFalcon: Neue Börse mit IOTA/EURO Paaren

Die Krypto-Börse Coinfalcon* bietet jetzt das Paar IOTA/Euro an. Die Wechselstube Coinfalcon ist derzeit auf „Englisch, Spanisch und Portugiesisch“ verfügbar. Coinfalcon hat den Sitz in London und ist ziemlich verständlich aufgebaut. Anfänger sollten wohl keine Probleme bei Coinfalcon bekommen.

Bisher wurde die Börse von iota-kaufen.net noch nicht getestet. Jedoch gibt es auf dieser Webseite bald einen Testbericht zur Wechselstube. Benutzer berichten, dass Sie keine Probleme mit der Wechselstube hatten und alles reibungslos ablief.

Coinfalcon jetzt testen*

 

Erste IOTA-Ladestation für Elektroautos

In den Niederlanden gibt es jetzt die erste Ladestation für Elektroautos – die vollkommen und ausschließlich auf und mit IOTA läuft. Im Video sieht man die IOTA-Ladestation:

Damit wurde etwas geschaffen, das für die Zukunft wichtig ist: Akzeptanz und Anwendungen in der realen Welt. Nur so kann IOTA von der breiten Masse akzeptiert werden. Ohne Anwendungen in der realen Welt ist IOTA nur etwas für Tech-Begabte.

Mehr über die erste PoC Ladestation auf Medium (Englisch)

 

Vorteile gegenüber der Blockchain

IOTA Liebhaber wissen es schon lange: Tangle hat Vorteile gegenüber der Blockchain. Die Transaktionsgeschwindigkeit, die Skalierbarkeit und Mikrozahlungen machen IOTA attraktiv für den industriellen Einsatz. Mit IOTA ist das Internet der Dinge möglich – das erkennt man allein schon anhand der oberen Schlagzeile.

Vorteile von IOTA gegenüber der Blockchain auf Coincierge.de

 

IOTA & FUJITSU

Mit IOTA und FUJITSU haben sich zwei gefunden. Das blockchainfreie Projekt IOTA ist für Fujitsu perfekt geeignet. So zeigte Fujitsu auf der Hannover Messe ein Beispiel:

Und Fujitsu geht sogar noch weiter und fügt IOTA zum Twitter Profil hinzu.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio, Japan, erzielte im Geschäftsjahr 2016 (zum 31. März 2017) einen konsolidierten Jahresumsatz in Höhe von 4,5 Billionen Yen (ca. 35 Milliarden Euro). Mit Fujitsu konnte sich IOTA einen Big Player angeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 8 =